Seminarauftakt für Energy Scouts in Bulgarien

Am 21. und 22. Juni hat die Auslandhandelskammer Bulgarien in Sofia und Plovdiv erstmals 23 zukünftige Energy Scouts in die fünftägige Seminarreihe eingeführt. Nach Gründen für ihr Engagement im Bereich Energie- und Ressourceneffizienz gefragt, zeichnet sich ein aktiver Gestaltungswille der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie eine hohe Motivation für den Klimaschutz im Unternehmen ab. Nach einer Vorstellungsrunde mit den zwei Fachdozenten wurden Erwartungen formuliert und die ersten inhaltlichen Themen besprochen. Neben einer Auffrischung von Kommunikations- und Präsentationstechniken standen am Nachmittag die Einführung in die Messtechnik und Probemessungen mit z. B. Wärmebildkameras und Strommessgeräten auf dem Programm.

Nach dem Auftaktseminar gehen die Teilnehmer zurück in ihre Unternehmen und beginnen ihre Suche nach Ansätzen für ihr Energieeffizienz-Praxisprojekt, welches sie seminarbegleitend umsetzen werden. Die Dozenten stehen dabei beratend zur Seite und treffen die Gruppen im September für das nächste Seminar wieder.

Young Energy Europe AHK Sofia Seminarauftakt

Seminarauftakt in Sofia © AHK Bulgarien

Young Energy Europe AHK Sofia Seminarauftakt

Gruppenarbeit der Energy Scouts in Sofia © AHK Bulgarien

Young Energy Europe AHK Bulgarien Seminarauftakt

Seminarauftakt in Plovdiv © AHK Bulgarien

Menü