Über uns
Über uns
© Dr. Mona Moraht

Die Initiatoren und Umsetzer

Initiiert und umgesetzt wird Young Energy Europe von der DIHK Service GmbH. Sie ist eine hundertprozentige Tochter des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK) und agiert als Projektgesellschaft für die IHKs sowie für die AHKs, die in allen projektbeteiligten EU-Mitgliedsstaaten etabliert und vernetzt sind.

Die Stärke der DIHK Service GmbH liegt in der Umsetzung. Sie kennt die Ziele und Möglichkeiten der IHK-AHK-Organisation und ihre spezifischen Anliegen. Auf dieser Basis konzipiert sie passgenaue Projekte und realisiert diese im Schulterschluss mit den IHKs, AHKs und anderen Projektpartnern. Im Zentrum stehen dabei die Förderung der beruflichen Bildung im In- und Ausland, die Stärkung der deutschen Wirtschaft im Ausland, der Zukunftsfähigkeit vor allem kleiner und mittlerer Unternehmen sowie des Unternehmensstandorts Deutschland.

Das Projekt Young Energy Europe wird von der DIHK Service GmbH koordiniert und gemeinsam mit den Partnern vor Ort – den AHKs in Bulgarien, Griechenland, Tschechien und Ungarn – umgesetzt.

Die Förderer von Young Energy Europe

Das Projekt Young Energy Europe wird von der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI) gefördert. Die EUKI ist ein Finanzierungsinstrument des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Übergeordnetes Ziel der EUKI ist eine Intensivierung des grenzüberschreitenden Dialogs sowie des Wissens- und Erfahrungsaustauschs in der Europäischen Union, um gemeinsam die Umsetzung des Paris Abkommens voranzutreiben.

Europa hat die großen Potentiale von Klimaschutz für sich erkannt: Klimaschutz ist nicht nur ökologisch unverzichtbar, sondern dient dem Industriestandort Europa und der europäischen Technologieführerschaft: Innovationen werden gefördert, neue Märkte eröffnet, Investitionen angezogen und letztendlich Arbeitsplätze geschaffen. Klimaschutz generiert zudem viele positive Nebeneffekte: zum Beispiel Einsparung von Energiekosten in Haushalten und Unternehmen oder eine bessere Luftqualität in Städten. Dadurch verbessert sich die gesundheitliche Situation der dort lebenden Menschen. Nicht zuletzt stellt die europäische Vorreiterrolle beim Klimaschutz für viele, vor allem für junge Bürgerinnen und Bürger, einen wichtigen positiven Identifikationspunkt mit der EU dar.

Kontakt

Wir informieren Sie gerne über unser Projekt und die Möglichkeiten der Kooperation.

DIHK Service GmbH
Janine Hansen

Projektleiterin Young Energy Europe
Breite Straße 29
D-10178 Berlin

+49 (0)30 20308-2240
yee@dihk.de

Kontakt

Wir informieren Sie gerne über unser Projekt und die Möglichkeiten der Kooperation.

DIHK Service GmbH
Janine Hansen

Projektleiterin Young Energy Europe
Breite Straße 29
D-10178 Berlin

+49 (0)30 20308-2240
yee@dihk.de

Menü