Von der Theorie in die Praxis – Workshops und Messungen in Tschechien

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung von Young Energy Europe an der AHK Tschechien fanden am 9. und 10. Oktober weitere Schulungen in der Technischen Nationalbibliothek in Prag statt. In dem modernen Gebäude, das einem rundkantigen Quadrat gleicht, erwarben die jungen Fachkräfte zunächst theoretisches Wissen zu den Themen Klimaschutz und Energiemanagement. Darüber hinaus ging es um die praktische Anwendung, wie beispielsweise bei Beleuchtung oder Kühlung wesentliche Energieeinsparungen erreicht werden können. Im weiteren Seminarverlauf konzentrierten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ihre eigenen Projekte. Im Fokus stand dabei die interne Betriebskommunikation, die wesentlich zu einem Erfolg des Projektes beiträgt.

Young Energy Europe, AHK Tschechien

Technische Nationalbibliothek © AHK Tschechien

Young Energy Europe, AHK Tschechien

Künftige Energy Scouts Tschechiens © AHK Tschechien

Die praktische Umsetzung im Unternehmen hat auch schon begonnen: Energy Scouts der Firma Adient Czech Republic k.s., einem führenden Hersteller für Kraftfahrzeugzubehör, haben bereits verschiedene Messungen durchgeführt. Unter anderem prüften sie die Beleuchtung und den Wasserverbrauch auf Einspar- und Effizienzpotenziale. Das Energy Scout-Team hat sich nach Absprache mit der Geschäftsführung für ein erstes Praxisprojekt im Bereich Wassermanagement entschieden.

Menü