Sieger der Energy Scouts auf Kreta – Bio-Unternehmen auf Energieeffizienzkurs

Sieben Unternehmen hatten ihre Energy Scouts bei der Besten-Ehrung am 24. September 2019 in Heraklion ins Rennen um die Auszeichnung von Young Energy Europe geschickt. Prof. Dr.-Ing. Athanassios Kelemis, Geschäftsführer der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer, begrüßte die Teilnehmer in den Räumen der Berufsschule der Kammer von Heraklion (KEK-Schule), in der die Seminare stattgefunden hatten.

Alle Scouts präsentierten Projekte, die sich durch großen Ideenreichtum und eine Vielzahl an geplanten Maßnahmen auszeichneten. Eine Jury aus externen Fachleuten übernahm die Bewertung der Projekte.

Aus dem Auswahlprozess gingen die Energy Scouts der Firma Askofruit, einem Hersteller von Bioprodukten aus Granatäpfeln, als Sieger hervor. In ihrem Projekt überprüften Konstantinos Spyridopoulos und Vlassis Dalmaris den Energieverbrauch ihrer Transportlogistik und der Kühlung. Über den Einsatz von Photovoltaik und Nachtstrom konnten sie beträchtliche Einsparpotenziale identifizieren und eine Reduktion der jährlichen CO2-Emissionen auf weniger als ein Drittel prognostizieren (von jährlich 69 t auf 21 t bei Umsetzung der Maßnahmen).

Auf den zweiten Platz kam das Projekt des Energy Scouts Nikos Moutsesidis von der Ziegelei Akek S.A., die für ihre Produktionsprozesse, insbesondere beim Brennen der Ziegel, viel Energie benötigt. Das Projekt sieht die Installation einer Photovoltaikanlage zur Eigenproduktion von Strom aus Sonnenenergie vor, die sowohl für den Eigenverbrauch als auch für die Einspeisung ins Netz geeignet ist. Das CO2-Einsparpotenzial liegt bei 17.500 t im Jahr.

Den dritten Platz belegte Kiara Koutoulakis von Koronekes, einer Ölmühle, die ausschließlich Bio-Olivenöl produziert. In dem Projekt beschäftigt sie sich mit den Themen Umrüstung von Leuchtmitteln auf LED, Installation von Wechselrichtern an den Motoren in der Ölmühle und Ersatz von Einwegbechern aus Plastik bei der Degustation.

An der Schulung hatten auch mehrere Scouts aus der Hotelbranche teilgenommen. Diese konnten bei der Besten-Ehrung nicht dabei sein, weil die Tourismussaison auf Kreta noch auf Hochtouren läuft. Sie erhalten die Chance, ihre Effizienzprojekte Ende des Jahres in Athen bei der dortigen Abschlussveranstaltung zu präsentieren.

Die Siegerteams der Energy Scouts auf Kreta (© Antonios G. Giakoumakis)

Die Energy Scouts von Askofruit, Gewinner in Kreta, mit Janine Hansen von Young Energy Europe und Athanassios Kelemis von der AHK Griechenland (© Antonios G. Giakoumakis)

Menü