Dreifacher Nutzeffekt garantiert

Mária Boros-Huber, Leiterin des Deutsch-Ungarisches Wissenszentrums der AHK, stellt sich den Fragen der Budapester Zeitung zu Young Energy Europe. Das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit finanzierte Projekt macht junge Mitarbeiter fit für Energie- und Ressourceneffizienzprojekte in Unternehmen.

Mehr unter www.budapester.hu

DUIHK Wissenszentrum, AHK, Berufsbildung, Qualifizierung, Ausbildung, Energieeffizienz, Ressourceneffizienz, DIHK, EUKI, BMUB

Wissenszentrum-Geschäftsführerin Mária Borosné Huber © AHK Ungarn

Menü