Erfolgsmodell Energy Scout in Europa

Der Wettbewerb um die besten Energie- und Ressourceneffizienzprojekte in Unternehmen 2020 ist in vollem Gange. Bereits zum dritten Mal finden die Qualifizierungen zum Energy Scout in den vier Ländern Griechenland, Bulgarien, Tschechien und Ungarn statt. Die Bilanz für 2019 ist derweil positiv.

Neue Standorte: Thessaloniki und Burgas
In Griechenland qualifizieren sich in diesem Jahr erstmals Energy Scouts in Thessaloniki. Die Wirtschaftsmetropole ist die zweitgrößte Stadt des Landes. So nehmen nach Athen und Kreta nun auch Young Professionals aus dem Norden Griechenlands an der Qualifizierung teil. In Bulgarien kommt, neben Sofia und Plovdiv, Burgas als neuer Schulungsort hinzu. 2020 finden die Qualifizierungen zum ersten Mal an diesem Wirtschafts- und Industriehafen am Schwarzen Meer statt. Die AHK Bulgarien testet hier erstmals die Durchführung einer Online-Schulung, um den Aufwand der Anreise für die teilnehmenden Unternehmen zu reduzieren.

Prag startet mit Ideen für die Praxis, Budapest ist ausgebucht
Die zukünftigen Energy Scouts in Tschechien haben direkt mit Praxisaufgaben begonnen. Die Teilnehmenden stellten zum Auftakt ihre ersten mitgebrachten Ideen für Optimierungen im Betrieb vor und diskutierten diese untereinander und mit den LektorInnen. In Ungarn starteten die Schulungen am 12. Februar. Die DozentInnen vermittelten die Themen Energiemanagement, Ressourceneffizienz sowie die Analyse energetischer Anwendungen. Die Nachfrage nach der Qualifizierung zum Energy Scout ist anhaltend hoch, es sind fast 40 TeilnehmerInnen dabei.

2019 entsenden 45 Unternehmen 110 Scouts
Young Energy Europe zieht für 2019 eine positive Bilanz. 110 junge Berufstätige aus 45 Unternehmen in den vier Partnerländern Tschechien, Ungarn, Bulgarien und Griechenland haben an der Weiterbildung zum Energy Scout teilgenommen. In den Schulungen erlernten die Scouts sowohl theoretisches Wissen als auch den praktischen Umgang mit Messinstrumenten. Damit stießen sie insgesamt 48 Praxisprojekte in ihren Unternehmen an, von denen die meisten bereits umgesetzt sind.

 

Die Energy Scouts 2020 in Ungarn (©DUWZ)

 

 

 

 

 

 

 

Warnwesten zum Arbeitsschutz inklusive: Die Energy Scouts in Bulgarien (©AHK Bulgarien)

Kurzpräsentation der ersten Ideen in Tschechien (©AHK Tschechien)

Die Scouts in Griechenland testen die Wärmebildkamera (©AHK Griechenland)

Menü