April 2021 – Energy Scouts rüsten Achilleas Hotel in Athen von Heizöl- auf Wärmepumpenbetrieb um

Die griechische TourHotel Gruppe betreibt drei Hotels in Athen und ein Hotel in Corinth. Eigentlich im Vertrieb der Gruppe tätig, nahmen die Energy Scouts Sofia Kalfopoulou und Evita Kalfopoulou im Rahmen ihrer Schulung eine Energieverbrauchsanalyse des 35-Zimmer Hotels „Achilleas“ im Zentrum Athens vor.

Daraufhin schlugen die Schwestern zwei Maßnahmen vor: Die Ablösung der mit Heizöl betriebenen Warmwasseraufbereitung und Heizung durch eine Wärmepumpe sowie die Optimierung der Klimatisierung. Die Nutzung von Heizöl war mit hohen CO2-Emissionen und Kosten für die jährlich rund 23.000 Liter Heizöl verbunden.

Wechsel von Heizöl auf Wärmepumpe reduziert CO2-Bilanz des Hotels 
Eine strombetriebene Wärmepumpe nutzte seitdem Umweltwärme, um das benötigte Warmwasser bereitzustellen. Gleichzeitig wurde die herkömmliche Klimatisierung optimiert und übernimmt auch die Aufgabe der Beheizung. Der Austausch des Ölkessels ging einher mit dem Verzicht auf die ausgedienten Heizkörper, stattdessen wird ein modernes energieeffizientes sog. VRF („Variable refrigerant flow“) Klimasystem für die Belüftung, Kühlung und Heizung genutzt. Positiver Nebeneffekt ist mehr freier Raum in den Zimmern.

Das neue System verzichtet komplett auf Heizöl, benötigt aber stattdessen 44,4 MWh Strom pro Jahr für die Wärmepumpe. Das Gesamtsystem arbeitet aber insgesamt sparsamer und verursacht jährlich rund 43 t weniger CO2-Emissionen.

Insgesamt benötigten die Maßnahmen Investitionen in Höhe von 46.000 €, sparen aber jährlich rund 21.800 € ein, was die Umrüstung schon nach etwas mehr als 2 Jahren rentabel macht.

Die Jury zeigte sich beeindruckt vom Engagement und prämierte das Projekt mit dem dritten Platz im griechischen Wettbewerb.

Heizung

Klimatisierung

  • Branche: Tourismus
  • Energiequelle: Elektrische Energie, Heizöl
  • Einsparpotenzial Energie: 23.000 l Heizöl bei 44,4 MWh Mehrverbrauch Strom
  • Einsparpotenzial CO2: 43 t/a
  • Potenzielle Kostenreduktion: 21.800 €/a
  • Investitionskosten: 46.000 €
  • Amortisationszeit: 2,1 Jahre
  • Unternehmen:
    Achilleas Hotel EOT / Hotelgruppe TourHotel
    Lekka 21
    10562 Athen
    Griechenland
    www.achilleashotel.gr
Das Achilleas Hotel in Athen kommt dank der Energy Scouts ohne Heizöl aus. (©TourHotel)
Zwei Wärmepumpen sorgen für warmes Wasser, arbeiten aber auch mit der Klimatisierung zusammen. (©TourHotel)
Die stolzen Energy Scouts Sofia Kalfopoulou und Evita Kalfopoulou bei der Auszeichnung Anfang 2020. (©AHK Griechenland)
Die Einstellung zeigt die Temperatur in den Warmwasserspeichern. (©TourHotel)
Menü